Kölner Straße 8, 42651 Solingen 0212 / 88 16 06 - 993

Termine

Aktuelle Termine

11.02.2020: Kick-Off der Fachgruppe Innovationsmanagement

Teilnahme auf besondere Einladung. Nähere Informationen erhalten Sie bei Fritz Foerstmann (foerstmann@automotiveland.nrw) oder Dr. Frank Freimuth (freimuth@automotiveland.nrw)

04.02.2020: Treffen der Fachgruppe Oberflächentechnik

Teilnahme auf besondere Einladung. Nähere Informationen erhalten Sie bei Fritz Foerstmann (foerstmann@automotiveland.nrw) oder Dr. Frank Freimuth (freimuth@automotiveland.nrw)

27.01.2020: Treffen der Fachgruppe Zukunft der Mobilität

Teilnahme auf besondere Einladung. Nähere Informationen erhalten Sie bei Fritz Foerstmann (foerstmann@automotiveland.nrw) oder Dr. Frank Freimuth (freimuth@automotiveland.nrw)

13.12.2019: Hearing zur Elektromobilität, Lichtturm Solingen

homas Aurich (APTIV), Oliver Zier (GWG), Niklas Schwalge (BBH), Ingo Fleischer (Volkswagen Komponente), Uwe Fritsch (BR Volkswagen Werk Braunschweig), Dag Hagby (EBG Group), Mong Tran (LIDL), Thorsten Böth (DRK), Monika Kocks (WKW), Stephan A. Vogelskamp (automotiveland.nrw), Frank Busenbecker (WKW), Peter Heinze (Stadt Remscheid), Kai Sporckmann (Wirtschaftsministerium NRW) – v.l.n.r. – (Foto Gunnar Bäldle)
Die Referentinnen und Referenten des Hearings Elektromobilität am 13.12.2019:

Thomas Aurich (APTIV), Oliver Zier (GWG), Niklas Schwalge (BBH), Ingo Fleischer (Volkswagen Komponente), Uwe Fritsch (BR Volkswagen Werk Braunschweig), Dag Hagby (EBG Group), Mong Tran (LIDL), Thorsten Böth (DRK), Monika Kocks (WKW), Stephan A. Vogelskamp (automotiveland.nrw), Frank Busenbecker (WKW), Peter Heinze (Stadt Remscheid) – v.l.n.r. – (Foto Gunnar Bälde)

Stephan A. Vogelskamp (Geschäftsführer – automotiveland.nrw), Ingo Fleischer (CEO Sitech, Volkswagen Komponente) – v.l.n.r. – (Foto Gunnar Bäldle)

4.12.2019: Konstituierung der Fachgruppe Oberflächentechnik automotivland.nrw

6.11.2019: Minister Pinkwart überreicht Zuwendungsbescheide



 Wirtschaftsminister Pinkwart überreicht Zuwendungsbescheide für zwei Projekte der Automotive- und Mobilitätswirtschaft:  „Bergisch.Smart.Mobility – Künstliche Intelligenz als Enabler für die Mobilität von Morgen“ und „Kompetenzzentrum Automatisiertes Fahren“ 

Einladung zur Veranstaltung  Auftaktveranstaltung „Künstliche Intelligenz als Enabler der Mobilität von Morgen“ am Mittwoch den 6. November 2019 u.a. mit Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie Land NRW:

China Reise der Deutschen Wirtschaft für Intelligente Produktion 2019 nach China (21.-28. September: Beijing, Chongqing, Hebi)

Vortrag Stephan A. Vogelskamp
Vortrag Stephan A. Vogelskamp

EcoMotion Week 2020 – Tel Aviv

18. – 21. Mai 2020 – Tel Aviv, ISR

Vergangene Termine

automotiveland.nrw auf der IAA 2019

10. – 13. Septzember 2019 – Frankfurt, GER

Vom 10. bis zum 13.9.2019 präsentiert sich automotiveland.nrw auf der Internationalen Automobilmesse in Frankfurt. Die Clusterinitiative hat sich zur Aufgabe gemacht, Unterstützung und Austausch für die Automobilzulieferer sowohl im Städtedreieck als auch in ganz NRW zu organisieren.

Bergisches Qualitätsforum

14. Juni 2019 – Remscheid, GER

Das 13. Bergische Qualitätsforum ist eine Plattform zum Austausch und zur Vernetzung zwischen Praxis und Wissenschaft. Folgende Themen werden in parallel stattfinden Sessions von Experten thematisiert:
· Agile Organisationen
· Energie und Nachhaltigkeit
· Best Practice IATF und Schadteilanalyse Feld

Als Key Note Speaker konnten wir Herrn Dr. Jeschke, Global QM bei Miele, gewinnen, der Einblicke in das Thema Qualität aus Sicht eines Unternehmens, das zu den TOP 10 der besten europäischen Unternehmensmarken zählt, geben wird.

Begrenzung: 100 Teilnehmer
Hier geht es zur Anmeldung.

#mobltcamp – Rethink Mobility

5. Juni 2019, 09:30 – 17:00 Uhr
Quadriga Forum, Werderscher Markt 13/15, 10117 Berlin

Das #mobltcamp ist eine Plattform für Technologie und Mobilität. Am 5. Juni 2019 lädt Sie unser Vereinsmitglied Reusch Rechtsanwaltsgesellschaft mbH zum dritten Mal unter dem Motto „RETHINK MOBILITY“ ein, Teil der Mobilität von morgen zu werden.
Auf dem Barcamp im „Quadriga Forum“ in Berlin treffen sich Entscheidungsträger, Querdenker und Visionäre aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung mit Fokus auf Logistik, digitale Infrastruktur oder Entwicklung.
Sie die Möglichkeit Freikarten für die Teilnahme an der Veranstaltung zu bekommen.

Freikarte: Bitte senden Sie eine E-Mail an info[@]Automotiveland.nrw
Begrenzung: First Come, First Served

Back to top