Homeoffice: Automobil-Zulieferer haben Angst vor Cyberangriffen

Kurzarbeit, neue Abläufe und digitale Unsicherheit. Wirtschaftsförderer Stephan A. Vogelskamp berichtet der WZ von einer Verunsicherung der Branche.